Seit gestern Abend könnt ihr nun auf unserer Künstlerseite auch ein kurzes Portrait des Fotografen Thomas Lemnitzer lesen und einige der Fotografien betrachten, die für das Bilderbuch Landtiere entstanden sind.

Wir nehmen das zum Anlass, einmal Danke zu sagen, denn seit die Idee zur Gründung des Eichhörnchenverlags geboren wurde, haben bereits viele Menschen viel Zeit und kreative Energie investiert, ohne dafür bisher eine Gegenleistung erwartet oder erhalten zu haben.

Danke also zu allererst an Susanne Haun und Thomas Lemnitzer, die ihre Erfahrung und ihr Können um der Kunst und der Kinder willen bereitgestellt haben. Die Bilder, die durch eure Arbeit entstanden sind, sind großartig und inspirierend! An dieser Stelle sei auch einmal darauf hingewiesen, dass keines der Bilder, die der Eichhörnchenverlag für sein Bilderbücher verwendet in dessen Besitz oder Eigentum übergeht. Es handelt sich vielmehr um einen Transfer bestimmter Verwendungsrechte. Das bedeutet, alle Bilder – die ja auch eigenständige Kunstwerke sind – können von den Künstlern direkt erworben werden.

Dank auch an die Künstler und Grafiker, die jetzt schon an den nächsten Buchideen und an einem Logo für den Eichhörnchenverlag arbeiten, ihre Namen hier aber erst sehen möchten, wenn sie auch bereit sind, ihre Werke der Öffentlichkeit zu zeigen. Hinter den Kulissen brodelt kreative Energie und das zu erleben ist befeuernd.

Dank an David Wischner für Rat und Tat unter anderem bei der Einrichtung und Betreuung der Homepage.

Dank an alle, die uns ihr Interesse schenken, die Rat geben, Kritik üben, Komplimente machen und Kontakte knüpfen. Besonderen Dank auch an jene Menschen, die bereits erste Bestellungen machen, denn dass euch unser erstes Buch schon heute so gut gefällt, dass ihr es mit euren Kinder, Kindeskindern und Freundeskindern… betrachten und lesen wollt, sobald es auf dem Markt ist, das ist nicht nur motivierend, sondern das Ziel und der Grund unserer Arbeit.

Danke!

Danke sagen!

2 Gedanken zu „Danke sagen!

  • 11. März 2017 bei 11:34
    Permalink

    Gerne, liebe Nina,
    es ist mir eine Freude 🙂 Dabei ist mir eingefallen, dass noch die Scans von den letzten Zeichnungen für Landtiere ausstehen. In den Semesterferien habe ich mehr Zeit, da können wir uns verabreden 🙂
    Es war interessant, Davids Internetauftritt anzuschauen, den kannte ich noch nicht und weiss nun, was er alles so macht.
    Ich wünsche dir und den deinen ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße von Susanne

    Antwort
    • 11. März 2017 bei 20:56
      Permalink

      Liebe Susanne,
      ich habe die scans natürlich nicht vergessen 😉
      Ich komme bald einmal auf einen Kaffee und zum abholen bei dir vorbei.
      Liebe Grüße nach Berlin
      Nina

      Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: