Seit Jahr und Tag wird es bei uns an Ostern bunt, denn in unserem Bücherregal steht, solange ich denken kann, die Geschichte vom kleinen Osterhasen Purzel Weißfell. Purzels Fell ist eigentlich weiß, wie das aller anderen Mitglieder seiner Familie auch, aber das bleibt an Ostern nicht lange so. Weil alle anderen Mitglieder der Osterhasenfamilie krank sind, kümmert sich Purzel in diesem Jahr ganz allein darum, die Ostereier für die Kinder der Familie Feuerriegel zu verstecken. Um die Eier zu stibitzen, muss Purzel an dem gefährlichen Kettenhund Lux vorbei, den er Dank seiner unbekümmerten und fröhlichen Osterhasenweisheit mühelos friedlich und glücklich stimmen kann. Gefärbt werden die Eier mit Blütentau und dabei wird dann auch Purzels Fell ganz bunt, was ein Glück ist, denn so kann sich Purzel später vor dem Kettenhund Lux und seinem grausamen Herrn Großbauer Schluckebier in der Blumenwiese verstecken.

Auf den letzten Seiten gibt es eine ziemlich harte Schilderung der Gewalt, die der Hund durch seinen Herrn erfährt und auch der Gewalt, die der Hund gegen Schluckebier richten könnte, wenn er sich nur gegen diesen erheben würde. Als meine Tochter noch etwas kleiner war, habe ich Teile dieser Schilderung bewusst überlesen. Heute reden und reflektieren wir viel über diese Stelle, wenn wir sie lesen. Das gemalte Bild aber, dass auf der gleichen Seite dagegen gesetzt wird, bildet zum Text einen krassen Kontrapunkt. Die dort entworfene Utopie gehört zu den schönsten Erinnerungen aus meinem kindlichen Bildergedächtnis, ebenso wie die anderen Bilder dieses Buches.
Und weil das eben nicht nur mir so geht, tauchen zur Osterzeit jedes Jahr wieder neue Referenzen auf Purzel Weißfells buntes Osterhasenfell in unserem Leben auf. Vor einigen Jahren etwa in Form eines Anhängers…

… und in dieses Jahr in Form einer von Maike Schuchardt gestalteten Marionette die natürlich sofort Purzel getauft wurde!

Osterhasenmarionette (Kaschiertechnik; Papier, Leder, Wolle, Holz, Draht, Farbe) von Maike Schuchardt.

Der Eichhörnchenverlag wünscht euch und euren Lieben ein frohes, liebevolles und buntes Osterfest!

Frohe Ostern mit Purzel Weißfell
Markiert in:        

2 Gedanken zu „Frohe Ostern mit Purzel Weißfell

    • 15. April 2017 bei 16:25
      Permalink

      Vielen Dank! Das wünsche ich euch auch! Die Sonne lugt gerade durch die Wolken und ich hoffe, das macht sie auch morgen wieder… Dann macht draußen Ostereier suchen mit zwei kleinen Kindern auch doppelt Spaß. 😉
      Liebe Grüße an die ganze Familie!

      Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: